Führungen

Führung im Botticelli-Saal, © Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Malergenie und Pop-Ikone: Sandro Botticelli beeinflusste wie kaum ein anderer Renaissancemaler die Kunst bis in die Gegenwart. Wie beziehen sich Werke späterer Jahrhunderte auf Botticelli und was macht die Faszination der Originale aus? Die Ausstellung geht dieser Frage nach mit über 150 Werken, darunter 50 Meisterwerke Botticellis und bedeutende Leihgaben aus aller Welt.



GRUPPENFÜHRUNGEN


Vorab gebuchte Gruppenführungen garantieren der Gruppe den Einlass ohne Wartezeit zum Wunschtermin. Lizenzführungen sind nicht gestattet.

in deutscher Sprache:
60 Minuten | 90 EUR zzgl. Eintritt | max. 25 Teilnehmer
Führung buchen

in englischer Sprache:
60 Minuten | 100 EUR zzgl. Eintritt | max. 25 Teilnehmer
Führung buchen

in weiteren Sprachen:
60 Minuten | 100 EUR zzgl. Eintritt | max. 25 Teilnehmer
Informationen und Buchungen: Tel.: +49(0)30 266 42 42 42 (Mo-Fr 9-16 Uhr)
service@smb.museum


 

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN


Sie kommen ohne Gruppe und möchten an einer Führung durch die Ausstellung teilnehmen? Dann können Sie vorab eine Führung online buchen.

in deutscher Sprache:
Di - So, jeweils um 13:15 Uhr, 14:30 Uhr, 16:00 Uhr
außerdem am 21., 23., 24. Januar 2016 jeweils 10:30 Uhr, 17:00 Uhr, 18.30 Uhr
60 Minuten | 4 EUR zzgl. Eintritt
Führung buchen




KURZFÜHRUNGEN MIT DEM DIREKTOR DER GEMÄLDEGALERIE


mit Prof. Dr. Bernd Wolfgang Lindemann
ohne Anmeldung
begrenzte Teilnehmerzahl
30 min | 4 EUR zzgl. Eintritt
Treffpunkt: Foyer/Gruppenkasse

Entdecken Sie mit dem Direktor der Gemäldegalerie die Sonderausstellung „The Botticelli Renaissance“. Professor Bernd Wolfgang Lindemann stellt Ihnen jeweils ein Werk eines von Botticelli inspirierten Künstlers vor – seine persönlichen Favoriten. Lassen Sie sich überraschen!

Termine:
Mi 25.11.2015 | 17:00 Uhr
Mi 09.12.2015 | 17:00 Uhr
Mi 23.12.2015 | 17:00 Uhr
Mi 06.01.2016 | 17:00 Uhr
Mi 20.01.2016 | 17:00 Uhr



FOKUS BOTTICELLI - KURATORENGESPRÄCHE


ohne Anmeldung
begrenzte Teilnehmerzahl
30 min | 4 EUR zzgl. Eintritt
Treffpunkt: Foyer/Gruppenkasse

Die Kuratoren stellen ausgewählte Werke Botticellis vor und vertiefen dabei jeweils einen bestimmten thematischen Aspekt. Im Blickpunkt stehen dabei sowohl die Anfänge des Künstlers als auch die expressiven Werken der Spätzeit, Bildgattungen wie der Marien-Tondo und das Altargemälde und nicht zuletzt seine Porträts und Darstellungen weiblicher Schönheit.

Termine:

Di 24.11.2015 | 14:00 - 14:30 Uhr
Botticellis Anfänge. Mit Sabine Hoffmann

Di 01.12.2015  | 14:00 - 14:30 Uhr
Eine runde Sache. Botticellis Tondi. Mit Sabine Hoffmann

Di 08.12.2015  | 14:00 - 14:30 Uhr
Die vielen Gesichter der Simonetta Vespucci. Mit Ruben Rebmann

Di 15.12.2015 | 14:00 - 14:30 Uhr
Heilige Bilder. Botticellis Altäre. Mit Sabine Hoffmann

Di 22.12.2015 | 14:00 - 14:30 Uhr
Botticellis „Mystische Geburt Christi“. Mit Ruben Rebmann

Di 29.12.2015  | 14:00 - 14:30 Uhr
Botticellis „Venus“. Mit Ruben Rebmann

Di 05.01.2016 | 14:00 - 14:30 Uhr
Botticellis „Mystische Geburt Christi“. Mit Ruben Rebmann

Di 12.1.2016 | 14:00 - 14:30 Uhr
Gesichter der Renaissance. Botticellis Porträts. Mit Sabine Hoffmann

Di 19.01.2016 | 14:00 - 14:30 Uhr
Der Künstler als Heulbruder? Botticelli und Savonarola. Mit Sabine Hoffmann